Wochenendseminar
06.06.2020 – 07.06.2020

280,00 exkl. MwSt.

Kunsttherapie

Die Kunst der Gestaltung, der Kreation, der Verwandlung wohnt jedem Menschen als Geburtsrecht inne. „Einmal in die Haut eines (vermeintlich) Anderen schlüpfen“ wiederholt sich z.B. bewusst oder unbewusst im täglichen GEGENÜBER und schon befinden wir uns in einer Art Rollenspiel. Menschen werden immer eine oder mehrere Eigenschaften als Rollen oder Prozess erleben. Das Bedürfnis, sich in verschiedenen Rollen zu entdecken, erfahren und wieder zu finden ist somit Teil der archaischen Kultur. Dieses Maskenseminar bietet die Möglichkeit, eine lebensnahe, erwünschte oder bekannte Rolle frei, ohne Interpretation und/oder Wertung zu gestalten, zu spielen und zu erleben. Gleichzeitig ermöglicht es tiefere Einblicke in die heilsame Erfahrung, Kunst-Kreativität als Ausdrucksmittel besser zu verstehen.

Dazu ersuche ich Jede/n darum, folgende Hilfen mit zu bringen:

  • Föhn
  • Knöpfe, Bänder, Wollfaden, Federn, Stoffreste, Märchenwolle und all das, was euch in die Quere kommt, bevor ihr es „wegwerfen“ wolltet …
  • Bequeme Kleidung
  • Malschürze

Freue mich auf die gemeinsame Arbeit!
Judith Wieser

Ort: Hotel Sperlhof, Windischgarsten/OÖ
Kurszeiten: Samstag: 10.00 – 18.30 Uhr / Sonntag: 09.00 – 17.00 Uhr
« Zurück