Informationen

Die berufsbegleitende 3-jährige Fortbildung richtet sich an alle Interessierte, sowie Menschen in Gesundheitsberufen, wie ÄrztInnen, ApothekerInnen und TherapeutInnen, die ihr Wissen und ihre Kompetenz erweitern wollen.

Zusatzqualifikation

Sämtliche Bildungsangebote der TEM-Akademie sind keine klassischen Fortbildungen zu einem in Österreich bzw. anderen Staaten anerkannten Gesundheitsberuf, hiefür existieren eigene Fortbildungsstätten. Unsere Lehrgänge und Kurse sind Zusatzqualifikationen zum jeweiligen Grundberuf, keinesfalls jedoch Fortbildungen zu einem etablierten Heilberuf. Da die gesamte traditionelle Medizin nicht das geforderte Wissenschaftskriterium der etablierten Gesundheitsberufe erfüllt, sind auch die Inhalte unserer Fortbildungen wissenschaftlich
nicht anerkannt.

Ort

Die Fortbildung findet in Windischgarsten/OÖ im Hotel Sperlhof statt. Ganz bewusst haben wir diesen Ort gewählt, weil er für die praktische Arbeit vom Almenland über das Hochgebirge bis zum Seenland alles an Naturschätzen bietet. Windischgarsten liegt zentral, autobahnnah und so haben europaweit alle TEM Interessierten die Möglichkeit, sich im gemeinsamen Tun, im Austausch und in der Forschung zu verbinden.

Dauer der Fortbildung

November 2018 – November 2021
28 Wochenenden: Sa./So.
3 ganze Wochen: Mo. – Sa.
710 Unterrichtseinheiten à 50 Min.

Kosten der Fortbildung

Preise in € exkl. MwSt.

Bei jedem/r weiteren TeilnehmerIn (Firma, Familie, Freunde, Bekannte) erhalten alle Personen 10% Rabatt! Ebenso erhalten StudentInnen 20% Rabatt. Nur gültig für Seminare im Zuge der Fortbildung, keine Spezialveranstaltungen!

Nach der Anmeldung haben Sie Zeit, bis spätestens 30 Tage vor Kursbeginn den Seminarbeitrag zu überweisen.

TeilnehmerInnen der ganzen Fortbildung

  • Bezahlung Im Ganzen: € 9.000.–
  • Bezahlung pro Jahr: € 3.200.– (in Summe € 9.600.–)
  • Bezahlung pro Modul: M1 € 2.680.– / M2 € 1.330.– / M3 € 2.680.– / M4 € 2.410.– / M5 € 820.– (in Summe € 9.920.–)
  • pro Monat: € 280.– (in Summe € 10.080.– / als Dauerauftrag) + Mwst.

GasthörerInnen

  • Pro Wochenende: € 280.– + Mwst.
  • Ganze Woche: € 780.– + Mwst.

Bei Mehrfachbuchungen haben wir besondere Konditionen:

  • ab 6 Seminare frei gewählt: 5% Ermäßigung – ebenso auf eine zusätzliche Seminarwoche.
  • ab 12 Seminare frei gewählt: 10% Ermäßigung – ebenso auf eine zusätzliche Seminarwoche.
  • Bitte gehen Sie den normalen Anmeldeweg. Im 2. darauffolgenden Mail erhalten Sie den ermäßigten Preis.

Hotelkosten

Die Zimmer im Sperlhof sind mit ihrer Anmeldung fix als Einzelzimmer reserviert.
Wenn Sie schon am Vortag anreisen, oder wenn Sie kein Zimmer benötigen, dann wenden Sie sich bitte an Eva Staffel: 0699 / 108 700 82, eva.staffel(at)tem-akademie.com

Auch Camping ist möglich, kontakieren Sie dazu bitte direkt das Hotel Sperlhof.

Seminarpauschale im Sperlhof ab November 2018

Mit Nächtigung

  • Vollpension
    € 82,00/Tag (VM-Jause, Mittagessen, NM-Jause, Abendessen, Nächtigung, Frühstück)
  • Halbpension
    € 78,00/Tag (VM-Jause, NM-Jause, Mittag- oder Abendessen, Nächtigung, Frühstück)
  • Frühstückspension/Voranreise
    € 74,00/Tag (Nächtigung, Frühstück)
  • Tagespauschale am Abreisetag: € 17,00 (VM-Jause, Mittagessen, NM-Jause)
    Bei Doppelzimmerbelegung: € 10,00 Reduktion pro Person

Ohne Nächtigung

  • Tagespauschale mit Mittagessen: € 22,00 (VM-Jause, Mittagessen, NM-Jause)
  • Tagespauschale ohne Mittagessen: € 10,00 (VM-Jause, NM-Jause)
  • Frühstücksbuffet: € 12,00 / Abendmenü: € 17,00

Beispiele

  • Voranreise Fr + Vollpension Sa + Tagespauschale mit Mittagessen So: € 173,00
  • Voranreise Fr + Halbpension Sa + Tagespauschale mit Mittagessen So: € 169,00
  • Vollpension Sa + Tagespauschale So: € 99,00
  • Halbpension Sa + Tagespauschale So: € 95,00
  • Tagespauschale Sa & So ohne Nächtigung: € 44,00
  • VM-Jause, NM-Jause Sa & So: € 20,00

Anmeldung

Detallierte Informationen zu allen unseren Seminaren inkl. Anmeldung finden Sie unter

Diplom

Die 3-jährige TEM-Fortbildung schließt ab mit einer Diplomprüfung. Voraussetzungen für den Prüfungsantritt sind:

  • 80% Anwesenheit während der gesamten Fortbildung
  • Reflexion nach jedem Seminar, diese ist in den Tutorbereich zu stellen
  • Diplomarbeit zu einem selbstgewählten Thema

Der Erwerb des Diploms berechtigt zum Tragen des Titels Diplomierte TEM-Praktikerin,
bzw. Diplomierter TEM-Praktiker.

Bisherige Fortbildungen

Die TEM-Akademie hat bisher vier Mal stattgefunden:

Fortbildung 1 | 2008 – 2011
Fortbildung 2 | 2009 – 2011
Fortbildung 3 | 2011 – 2012
Fortbildung 4 | 2012 – 2015