Spezialseminar
24.07.2021 – 25.07.2021

280,00 exkl. MwSt.

Von der Vielfalt der Heilmittel – Zubereitung von Arzneien quer über die Sommerwiese in die Kräuterküche

TEM-Praxis im Jahreszyklus

Das Seminar bietet all jene Vielfalt, welche der Sommer mit seinem großen Pflanzenreichtum zu bieten hat. Von den Tinkturen, die wohl jeder kennt und schon hergestellt hat, werden die Möglichkeiten der Nutzung betrachtet. Der Weg führt zu alkoholischen Auszügen von giftigen Pflanzen direkt in die Homöopathie. Weitere Schwerpunkte liegen bei Pulvermischungen, Honig, Essig, Sauerhonig (Oxymels) sowie Ölauszüge.

Die Praxisseminare und Workshops dienen

  • Erweiterung des Wissens über die Herstellung von Heil- und Gesundheitsmitteln.
  • Einfache Herstellung und Vielfalt, die sich daraus ergibt.
  • Natur- und Pflanzenbetrachtungen im Freien- so es das Wetter und das Thema erlauben.
  • Ausgewählte Pflanzensteckbriefe.
  • Erlernen der Grundlagen der zu verarbeitenden Stoffe und der daraus resultierenden Anwendungsmöglichkeiten aus Sicht der TEM.

Ziel eines jeden Wochenendseminars ist die Selbstversorgung mit Arzneien und deren Nutzung. Grundlagen sind nicht erforderlich, sind überdies für erfahrenere Selbermacher gut geeignet. Die gefertigten Produkte aus den Praxisteilen können zum Probieren nach Hause mitgenommen werden. Neben der Theorie zu den eingesetzten Rohstoffen und zur Fertigung bleibt Zeit für ausgiebig praktische Arbeiten. Gemeinsam wird gesammelt und in Folge gerechnet, gemischt, selber gemacht und ausprobiert.

Unbedingt mitzubringen sind: Neugierige Augen zum Beobachten, offene Ohren zum Zuhören, euren Mund, um Fragen zu stellen und Ideen einzubringen. Eure Hände für das Handwerk und Begeisterung im Herzen. Beachtet, dass eure Kleidung arbeitstauglich ist, also fettig oder schmutzig werden darf. Ein Taschenrechner ist hilfreich.

Personen mit veganem Lebensstil bitte ich dies bei der Anmeldung bekanntzugeben, da einige Produkte etwa Lanolin, Bienenwachs und Honig sowie Essig oder Wein enthalten.

Ich freue mich auf diesen Jahreszyklus.

Mag. pharm. Gabriele Kerber-Baumgartner

15€ Ermäßigung für Mitglieder des TEM-Fachvereins

Infoblatt TEM-Praxis im Jahreyzyklus 2021

Ort: Hotel Sperlhof, Windischgarsten/OÖ
Kurszeiten: Sa. 10.00 – 18.00 Uhr / So. 09.00 – 16.00 Uhr
Hotelpauschale: VP|EZ €82,00 / HP|EZ €78,00
Es wird automatisch für Sie ein EZ im Sperlhof reserviert! Sollten Sie kein Zimmer benötigen bzw. andere An-/Abreise oder Belegungswünsche haben, kontakieren Sie bitte Eva Staffel unter eva.staffel@tem-akademie.com. Alle Details zur Hotelpauschale.
« Zurück