Wochenendseminar
10.04.2021 – 11.04.2021

280,00 exkl. MwSt.

Homöopathische Hausapotheke

Kennenlernen der wichtigsten homöopathischen Arzneien

„Das ist ein Arzt, der das Unsichtbare weiß, das keinen Namen hat, das keine Materie hat, und das hat doch seine Wirkung.“(Paracelsus)

„…ich glaube jetzt eifriger denn je an die Lehre des wundersamen Arztes, seit dem ich die Wirkung einer allerkleinsten Gabe so lebhaft gefühlt und immer wieder empfinde.“ (Johann Wolfgang von Goethe, 1820)

Aude sapere (Horaz), Kants Übersetzung: „Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen.“ Samuel Hahnemann Übersetzung: „Wage, weise zu sein.“

Das Thema: Homöopathie, eine wirkungsvolle Medizin
Am ersten Tag wird besprochen: Was ist Homöopathie, Geschichte der Homöopathie und ihres Begründers Samuel Hahnemann. Wie funktioniert Homöopathie (Similia similibus curantur, das Ähnlichkeitsprinzip), Kybernetik, bissel Quantenphysik, etc), wie werden homöopathische Arzneien hergestellt: was ist Potenzieren, die richtige Potenzwahl, die Arzneidosis. Die homöopathische Anamnese(Hierarchisieren, Repertorisieren, Rezeptieren, die richtige Arzneifindung).

Beginn der Besprechung der wichtigsten homöopathischen Arzneien für die Hausapotheke

Zweiter Tag: Anwendung bewährter homöopathischer Arzneien nach Indikationen von Grippe bis Verletzungen.

Ort: Hotel Sperlhof, Windischgarsten/OÖ
« Zurück