TEM-AKADEMIE

AKADEMIE FÜR TRADITIONELLE EUROPÄISCHE MEDIZIN GMBH

DE | EN

Mag. Dr. Michaela Noseck-Licul

Michaela Noseck-Licul hat Kulturanthropologie an der Universität Wien studiert. Von 2007-2010 leitete sie das Projekt "Erhebung komplementärer und traditioneller Heilmethoden in Österreich" in Kooperation mit der Österreichischen UNESCO-Kommission.

Von 2011-2017 leitete sie das Dokumentationszentrum für traditionelle und komplementäre Heilmethoden. Außerdem unterrichtet Michaela Noseck–Licul „Ethik“ und „Anthropologie des Heilens" für MusiktherapeutInnen an der IMC-FH-Krems.

Seit 2015 leitet sie die Agentur für Erfahrungsmedizin (AGEM). Dort widmet sie sich Fragen der Qualitätssicherung, aber auch der Weitergabe von Wissen zu Ethik und Heilung aus geistes- und sozialwissenschaftlicher Sicht.