TEM-AKADEMIE

AKADEMIE FÜR TRADITIONELLE EUROPÄISCHE MEDIZIN GMBH

DE | EN
Luisa Francia

Luisa Francia

Luisa Francia wurde 1949 in Bayern geboren, lernte in der Schule der Natur mehr als in den Institutionen. Sie schrieb Drehbücher, Theaterstücke, machte Filme, schrieb für Magazine und Zeitungen und an die vierzig Bücher. In Workshops unterrichtet sie Bewegung, spirituelle Wege und Astrologie. Nachdem sie viele Jahre traditionelle Heilmethoden und Magie in Afrika erforscht hat, reiste sie durch die USA, nach Tibet, Indien und schließlich auch in viele europäische Länder um die traditionellen spirituellen Wege zu finden. Sie lebt auf dem Land in Bayern und im Alentejo, wo sie von Megalith-Kultstätten umgeben ist. Sie spricht fünf Sprachen und versteht sich auch als Übersetzerin in die Sprache vieler Pflanzen, Tiere und Steine. Luisa Francia hat an die 40 Bücher geschrieben, die sich mit weiblicher Spiritualität, Magie, der Traumzeit und Reisen mit dem Körper und mit dem Geist beschäftigen. Letzte Veröffentlichungen: Erdfeuer und Mondstaub - Die Magie der Steine, Der magische Alltag, Die Schatzhüterin, Der Rest deines Lebens beginnt jetzt, Das magische Kochbuch usw.


Referenten zurück